Genusswoche im Piemont: kochen und wandern mit Freunden

Man nehme ein idyllisches Weingut im Piemont mit herzlichen Gastgebern, dazu die bodenständige, köstliche piemontesische Küche und garniere das Ganze mit ausgiebigen Wanderungen durch die üppig-grüne Natur Westitaliens – et voilá! Fertig ist das Menü für die perfekte Urlaubserlebniswoche!

Das Piemont ist vor allem für die Schönheit der Natur und seine kulinarischen Vergnügungen bekannt. Im Agriturismo Bevione konnten vamos Gäste vom 11. – 18.10. die Qualitäten der Region gemeinsam genießen. vamos Gründer Uli Mühlberger, seine Frau Friederike sowie die Gastgeber des Hauses, Antonella und Davide Bevione, luden zu einer Gourmet- und Wanderwoche ein. In den ersten Tagen auf dem Programm: gemeinsames Kochen, Wandern durch die Weinberge des Barolo und der Besuch eines Schokoladenmuseums.

Kommentare für “Genusswoche im Piemont: kochen und wandern mit Freunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.