Spiel, Strand, Spektakel. Mit vamos on Bulli-Tour

Nicht weniger als eine bilderbuchreife Aufführung war die zweite Etappe der vamos Bulli-Tour. Auf der Strecke „Kultur, Küste, Kulinarik“ reisten zehn Familien und die vamos Reiseleiter Maria und Daniel von der Blumenriviera Liguriens an die toskanische Küste bis in die Kulturstädte Florenz und Verona. Unterwegs blieb viel Zeit für Strandolympiade und Schnitzeljagd, fürs Baden, Reiten und Kulturbummeln. Mit einer ganz besonderen Theatervorstellung in Verona endete die Etappe.

Ohnehin war sie voller spektakulärer Auftritte und Naturschauspiele. Hauptdarsteller diesmal: Die weite toskanische Hügellandschaft. Und Pferde! Die stahlen sogar dem Bulli die Show …

Szenen des zweiwöchigen Italien-Roadtrips:

 

Kultur, Küste, Kulinarik: Die zweite Etappe der vamos Bulli-Tour führte von Nizza entlang der ligurischen und toskanischen Küste bis nach Florenz und Verona. Die Reisenden dieser Etappe legten ca. 990 km zurück.

Ziemlich genau 3000 km sind es übrigens auf der gesamten sechswöchigen Bulli-Tour. Was auf der ersten Etappe der Bulli-Tour geschah, könnt ihr hier nachlesen:
Auftakt einer abgefahrenen Reise
Bienvenue en Provence


vamos Bulli-Tour 2018

Die Bulli-Tour geht in die zweite Runde! Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.